Unternehmen

informica real invest AG Unternehmensstruktur

Die unternehmerischen Tätigkeiten der informica real invest AG sind:

  • Die Verwaltung eigenen Vermögens, insbesondere das Halten und Verwalten sowie der Erwerb  und die Veräußerung eigenen Immobilienvermögens
  • Die Vermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie grundstücksgleichen Rechten und Darlehen
  • Die Planung, Durchführung, Überwachung, Betreuung, Verwaltung und Veräußerung von gewerblichen und privaten Bauvorhaben im eigenem oder fremdem Namen
  • Das Immobilienmanagment sowie die Beratung anderer Unternehmen, das Halten von Beteiligungen und alle mit diesem Zweck direkt oder indirekt in Zusammenhangstehende Tätigkeiten

Die Gesellschaft darf andere Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art gründen, übernehmen,
solchen Unternehmen beteiligen. Sie darf Unternehmensverträge abschließen und
Zweigniederlassungen im Inland und Ausland errichten

informica real invest AG Unternehmensmodel

Die informica real invest AG konzentriert sich auf den Erwerb renditestarker, entwicklungsfähiger Wohn- und Gewerbeimmobilien, Immobilienbrokerage sowie Immobilienmanagement und-verwaltung. Als Bestandshalter von Immobilien im wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Bereich bildet der informica-Konzern eine breite Wertschöpfungskette der Immobilienbranche ab.

Die Geschäftstätigkeit des informica-Konzerns teilt sich in vier ineinander greifende Geschäftsfelder auf.

Wohnimmobilien
Im Geschäftsfeld Wohnimmobilien liegt der Fokus auf dem Erwerb, der Finanzierung, der Entwicklung und Vermietung von Einzelobjekten. Ziel ist die kontinuierliche Erweiterung des bestehenden Bestandportfolios. Nach der Wertaufholung durch das aktive Asset Management wird selektiv über den Verkauf einzelner Objekte entschieden. Operativ zeichnet sich die informica real invest AG für dieses Geschäftsfeld verantwortlich.

Gewerbeimmobilien
Für das zweite Geschäftsfeld wurde im Dezember 2006 der Geschäftsbereich Gewerbeimmobilien in eine 100-prozentige Tochtergesellschaft, die informica REIT AG, ausgegliedert. Dieses Geschäftsfeld ermöglicht eine klare Abgrenzung zu dem Tätigkeitsfeld der Wohnimmobilien innerhalb der informica real invest AG. In dieser Gesellschaft befinden sich ausschließlich Immobilien mit überwiegend gewerblicher Nutzung.

Brokerage
Für den Geschäftsbereich Brokerage wurde die 100-prozentige Tochtergesellschaft informica Immobilienbörse GmbH im Dezember 2006 gegründet. Das Tochterunternehmen betätigt sich im Immobilienbrokerage. Sie betreibt die Vermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie grundstücksgleichen Rechten und Darlehen des informica-Konzerns. In der eigens dafür geschaffenen Berliner Dependance werden zudem wichtige Akquisitions-Vorauswahlen getroffen.

Asset Management
Bereits im November 2006 konnte ein 50-Prozent-Anteil an der FÜWA Asset Management GmbH erworben werden. Diesem vierten Geschäftsfeld obliegt die Verwaltung von über 1.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Konzerneigene Objekte in und um Berlin werden neben Immobilien Dritter verwaltet. Dabei wurde das Leistungsspektrum der FÜWA um das aktive Asset Management erweitert. Hier liegt der Fokus auf der Realisierung von Wertpotenzialen über Mietanpassungen, aktivem Mietmanagement und kleineren Flächenerweiterungen. Ihr Tätigkeitsfeld ist als Querschnittsfunktion zwischenden Konzerntöchtern zu verstehen. Durch den langjährigen Erfahrungshorizont der FÜWA in der Immobilienwirtschaft agiert sie zwischen strategischen und operativen Aufgabenstellungen. Über die FÜWA-Beteiligung hat die informica real invest AG zudem ihre Präsenz im attraktiven Berliner Immobilienmarkt erweitern können.

window.addEvent('domready', function() { if (!Cookie.read('messageRead')) { Cookie.write('messageRead', '1'); Mediabox.open('#mb_showAtLogin', 'Schließen zum akzeptieren', '800 450'); } });